Aus der Redaktion

Gebet für die Gebetwoche um die Einheit der Christen

(18.–25. Januar)

Dein Wort, o Herr, verbindet uns. Wir stehen unter seinem Anspruch, wir
empfangen daraus aber auch Weisung und Trost.
Lass uns, so bitten wir, dein Wort bedenken, lass uns danach leben
und handeln, damit Wirklichkeit wird, was du uns aufgetragen hast: Liebt
einander, wie ich euch geliebt habe.
Wir wollen dir auch danken für alle Menschen, die in deinem Geist und
ohne viel Aufhebens Gemeinschaft und Geschwisterlichkeit l.ngst praktizieren
und uns damit ein Zeichen geben und Mut machen, zu Zeugen deiner
Liebe zu werden, damit die Welt glaube.
Denn du bist unser aller Herr, Jesus Christus, du das Mensch gewordene
und Leben spendende Wort, in dem Gott sein Ja zur Welt gesprochen
hat und spricht – heute und in alle Ewigkeit.

Zurück zur Übersicht

Newsletter
Verlag Pustet

Erhalten Sie als Erster:

  • Infos über Neuerscheinungen
  • Veranstaltungstipps
  • Pressestimmen
Abonnieren

Buchreihe
konkrete Liturgie

Die ideale Ergänzung zu Liturgie konkret.

Alle Bücher

Formate & Preise
im Vergleich

Gedruck oder digital - was passt zu mir?

Zur Produktübersicht

Bücher von
Pustet

Erfahren Sie mehr über das Traditionsunternehmen Pustet:

Verlag Friedrich Pustet
Buchhandlungen
Grafischer Großbetrieb