Liturgie konkret – Hilfen für Ihre Gottesdienst­gestaltung

Ob zur Vorbereitung der täglichen Messfeier oder als Anregung für Wort-Gottes-Feiern unterschiedlichster Art – mit Liturgie konkret (digital) haben Sie die richtige Hilfe zur Hand: liturgisch kompetent, kreativ und konkret. Wir bieten Ihnen 3 Formate mit verschiedenen Inhalten.
Auf liturgie-konkret.de bieten wir Ihnen zusätzlich aktuelle Fürbitten sowie zur Kirchenjahreszeit passende Hinweise, Vorschläge und Informationen zur Gottesdienstgestaltung (s. PRAXIS-TIPPS). Besuchen Sie uns deshalb regelmäßig auf dieser Seite! 

Die Zeitschrift

Gottesdiensthilfen für jeden Tag 

mit Einführung, Kyrierufen, Tagesgebet, Fürbitten

Zum Produkt
Messfeier digital

Messfeiern für jeden Tag und alle Anlässe des Monats, zusätzlich mit Predigt-Impulsen, Liedvorschlägen, Gestaltungstipps

Zum Produkt
WGF Digital

Wort-Gottes-Feiern für jeden Tag,
vollständig ausformulierte Modelle; alternative Feierformen, Lesepredigten, Texte, Gebete, Lieder

Zum Produkt

Liturgischer Kalender

Regionalkalender der römisch-katholischen Kirche im deutschen Sprachraum

Empfehlung: Wählen Sie zuerst im Feld "Teilkirche" die für Sie passende Region!

Montag 29.08.2016
Enthauptung Johannes' des Täufers
Jer 1, 4.17-19
Antwortpsalm: Ps 71 (70), 1-2.3.5-6.15 u. 17 (R: 15a)
Evangelium: Mk 6, 17-29 [Eigentext]
Bahnlesungen
1 Kor 2, 1-5
Antwortpsalm: Ps 119 (118), 97-98.99-100.101-102 (R: 97a)
Evangelium:
Datum:
Teilkirche:
Aktuelle Fürbitte
Jahrestag "Wir schaffen das!"

• Vor einem Jahr sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel den Satz: "Wir schaffen das."
Wir wollen beten für alle, die sich mit ihr den Menschen zuwenden, die aus
Krieg und Elend zu uns kommen: für die zahllosen freiwilligen Helfer, aber auch für
die Menschen in den Behörden, für alle, die mit Geld- und Sachspenden zeigen:
Ihr seid willkommen!, und für alle, die sich gegen Ausländerhass  und dumpfe
rassistische Parolen wehren. 

Praxis Tipps

Segnung der Trauben (September)

Eine Segnung der ersten Trauben, die früher mit dem 6. August (Gedenktag Sixtus II.) verbunden war, wird mancherorts – vor allem in Weingegenden – wieder gehalten.

weiterlesen

Aus der Redaktion

Mitarbeiter im Monat August

Die blau gekennzeichneten Mitarbeiter können sie in einen kleinen Porträt näher kennenlernen.

weiterlesen

Unsere Buchtipps

Glockenland Bayern

Glocken gehören wohl zu den faszinierendsten Musikinstrumenten, auch wenn immer wieder davon berichtet wird, wie Menschen gegen Glockengeläut klagen. Unsere großen Feste wären ohne das Geläut der Glocken kaum wiederzuerkennen. Viele Geschichten, Gedichte, Sagen drehen sich um Glocken. „Glocken läuten den Sonntag ein“ , heißt es im Radio am Samstagabend – und das ist mehr als nur ein akustisches Zeitzeichen.

weiterlesen

Newsletter
Verlag Pustet

Erhalten Sie als Erster:

  • Infos über Neuerscheinungen
  • Veranstaltungstipps
  • Pressestimmen
Abonnieren

Buchreihe
konkrete Liturgie

Die ideale Ergänzung zu Liturgie konkret.

Alle Bücher

Formate & Preise
im Vergleich

Gedruck oder digital - was passt zu mir?

Zur Produktübersicht

Bücher von
Pustet

Erfahren Sie mehr über das Traditionsunternehmen Pustet:

Verlag Friedrich Pustet
Buchhandlungen
Grafischer Großbetrieb